Inhaltsverzeichnis   MOBOTIX Online-Hilfe

Browser-Cache

Browser speichern aufgerufene Seiten lokal auf dem Computer des Anwenders, um Übertragungszeit und Bandbreite auf dem Internet einzusparen. Dieser Mechanismus wird als Caching (engl. für Zwischenspeichern) bezeichnet. Ein Nachteil ist jedoch, dass dem Anwender möglicherweise Daten angezeigt werden, die nicht mehr aktuell sind.

Um dieses Problem zu vermeiden, muss der Browser die lokal gespeicherten Informationen regelmäßig aktualisieren. Der Anwender kann dieses Verhalten des Browsers beeinflussen, z. B. den Cache ein- oder ausschalten. Für einige Arbeitsabläufe der Kamera, insbesondere für Software-Updates, wird dringend empfohlen, den Cache zu deaktivieren.

Netscape Navigator

Netscape: Einstellungen

Um den Browser-Cache wieder zu aktivieren, wählen Sie die Einstellung Nie.

Internet Explorer

Internet Explorer: Internetoptionen

Um den Browser-Cache wieder zu aktivieren, wählen Sie die Einstellung Automatisch.

de, en

© 2001-2017 MOBOTIX AG, Germany · http://www.mobotix.com/